„nabeln“

Die Nabelschnüre sind durchtrennt, nicht nur die leiblichen, auch die geistigen. Sie sind abgetrennt von ihrer Quelle/Ursprung und „wurzeln“ in der Luft im Irgendwo.  Manche Nabelschnüre weisen auch Knoten auf und „gehen“ verschlungene „Wege“. Bei jedem Prozeß der “Abnabelung” wird etwas getrennt damit sich eigenständig Neues entwickeln kann. Es ist eine Darstellung der Suche nach dem…