Baum der Erkenntnis (Tree of Perception)

Auch wenn wir die andere Seite des Baumes nicht verstehen, weil wir den Baum nur von einer bestimmten Seite sehen, so sind doch auch die anderen Seiten vorhanden! Also ist eine einzelne Seite nur ein Teil des Ganzen, ein Ausschnitt der Wahrheit!
MaMuK

„Even if we don’t understand the other side of the tree, because we only see the tree from a certain side, the other sides still exist! Thus a single side is only part of the whole, a segment of the truth.
MaMuK

 


Diese Installation „Baum der Erkenntnis“, 2015/2017 besteht aus 12 Symbolen (Tusche auf Leinwand) verschiedener Religionen der Welt. Die Symbole werden rund um einen Baumstamm herum, alle auf gleicher Höhe, angeheftet. Ein besonders dicker Baumstamm optimiert die Aussage dieser Arbeit.

In meiner Darstellung des „Baumes der Erkenntnis“ sind 12 religiöse Strömungen vereint. Stellvertretend symbolisiert in den Zeichen der 12 Weltreligionen. Keine erhebt sich über die andere. Jede Seite des Baumes trägt einen Teil der Wahrheit in sich und der Baum ist nur ein Ganzes, bestehend aus allen Teilen. Betrachtet man den Baum nur von einer Seite aus, dann erfasst man nur einzelne Aspekte nicht das Ganze. Erst wenn der Baum auch von einer anderen Seite betrachtet wird, kann er in seiner Gesamtheit erahnt werden. Jede Religion hat ihre Berechtigung!

Mit Fotos dieser Installation nehme ich teil bei ://self~imaging
einer Ausstellung für Frieden & Menschlichkeit
Künstler zeigen Flagge gegen
Intoleranz, Rassismus, Ausländerfeindlichkeit and Antisemitismus hier


flag_of_the_united_kingdom-svg

The installation,entitled „Tree of Perception“ from 2015 (India ink on canvas) consists of the symbols of 12 different world religions. The symbols are attached around a tree stem in an equal height. A very thick stem will optimize the statement of this artwork.

My exposition „Tree of Perception“ unites 12 religious persuasions, which are symbolized by 12 religious signs. Not one rises above the others. Each individual side of the tree bears a piece of the truth, while the tree is only a whole entirety that exists from many smaller parts. Looking at it from one angle alone will only reveal a particular aspect, while the whole can only be perceived by walking around the tree. Each religion has the same right to exist.

Photos of this installation take part of ://self~imaging
a show for Peace – a show for Humanity
arists show face against Intolerance, Racism, Xenophobia & Anti-Semitism here